Zugdienst am 14.05.2019

Am Dienstag, den 14.05.2019 stand mal wieder „Zugdienst“ auf unserem Plan. Wir trafen uns in Luttrum, wo wir nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Zugführer nach Grasdorf aufgebrochen sind. Hier erwartete uns ein Zimmerbrand mit drei vermissten Personen. Auf Grund der Örtlichkeit und der Bausubstanz (Fachwerkhaus in der Sanierung) wurde eine lange Wegstrecke zur Wasserförderung vom Mühlengraben sowie vom Hydrantennetz aufgebaut. Die Personen wurden durch die Atemschutzgeräteträger gerettet und anschließend von den First Respondern aus Luttrum erstversorgt.

Vielen Dank an dieser Stelle für die Organisatoren und Darsteller.